• Haltestellenüberdachung an der Umsteigeanlage des zentralen Verkehrsknotens Hauptbahnhof Cottbus

    Zur Umsetzung dieser Maßnahme erging der Stadt Cottbus im November 2018 ein Zuwendungsbescheid durch die Investitionsbank des Landes Brandenburg. Die Förderung über ca. 1,8 Mio. € erfolgt aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). (siehe auch: https://efre.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.615622.de) Im Detail bezieht sich die Förderung auf die Herstellung der Haltestellenüberdachung…

  • Hinweis zur Barrierefreiheit Bahnsteig 4/5

    Der Bahnsteig 4/5 geht zwar vorerst ohne Aufzug in Betrieb, aber ab 21.12.2018 um 14:00 Uhr ist er trotzdem barrierefrei erreichbar und es besteht für mobilitätseingeschränkte Reisende die Möglichkeit, die Gleise in Begleitung von Servicekräften der DB S&S AG  über eine provisorische Überfahrt zu überqueren. Bitte melden Sie sich bei…

  • Bahnsteig 4/5 fertiggestellt

    IMG_3354

    Ein weiteres Teilstück des Bahnhofsumbaus in Cottbus ist geschafft. Seit dem 21.12.2018 14:00 Uhr ist der neu gebaute Bahnsteig 4/5 fertiggestellt und in Betrieb genommen. Der Fahrstuhl, mit dem der Bahnsteig barrierefrei zu erreichen sein wird, geht voraussichtlich im März 2019 in Betrieb. Gleichzeitig ist der Bahnsteig 6 ab dem…

  • 14.12.2018 – Letzter Gang durch den alten Spreewaldtunnel

    IMG_3317

    Am vergangenen Freitag, 14.12.2018, gab es noch einmal die Gelegenheit im alten Spreewaldtunnel abzutauchen und in Erinnerungen zu schwelgen. Eigentlich ist der alte Spreewaldtunnel bereits seit dem 21.11.2018 für die Öffentlichkeit gesperrt, doch für eine Ausstellung des internationalen Künstlerkollektives workroom 5 öffnete der Tunnel nochmals für sechs Stunden seine Forte,…

  • 21. November 2018: Feierliche Eröffnung des neuen Personentunnels

    Eröffnung des neuen Personentunnels am 21.11.2018

    Unter dem Titel „Licht an“ wurde die Eröffnung der Verlängerung des Personentunnels am 21.11.2018 zelebriert. Trotz Kälte und Schnee nahmen etwa 300 Menschen an der feierlichen Eröffnung am nördlichen Ausgang am „Großenhainer Bahnhof“ teil. Ab sofort benötigen Fahrgäste und Besucher nur noch rund drei Minuten vom Bahnhofshauptgebäude bis zum neuen…