Kleine Verkehrsumstellung ab dem 14. April 2019

Aufgrund des weiteren Baufortschrittes wird ab Sonntag, den 14. April 2019, die Verkehrsführung im Kreuzungsbereich Vetschauer Straße/ Thiemstraße/ Stadtring/ Bahnhofstraße punktuell geändert. Für Verkehrsteilnehmer ist daher erhöhte Aufmerksamkeit geboten. Die vorhanden Fahrspuren bleiben weitestgehend erhalten. Im Bereich Thiemstraße stadtauswärts erfolgt jedoch eine Reduzierung auf eine Fahrspur, da in diesem Bereich der Rückbau der ehemaligen Überfahrt erfolgen muss. Nach dem Rückbau erfolgt die Freigabe der zweiten Fahrspur schnellstmöglich.

Aufgrund der anstehenden Asphaltarbeiten in der Vetschauer Straße wird darüber hinaus die Fußgängerführung zum Bahnhof schrittweise angepasst. Ab Dienstag, den 16. April, erfolgt zunächst eine Verlagerung der Querung über die Vetschauer Straße sowie der Zuwegung zum Bahnhofsgebäude um jeweils wenige Meter. Aus dem Bauablaufplan können sich darüber hinaus weitere Anpassungen in diesem Bereich ergeben.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert